„Papa“ ist gegen Hoffenheim gesperrt

Kaum ist er zurück, ist Kyriakos Papadopoulos schon wieder gesperrt. Nach einem Foul an Schalkes Embolo in der 8. Minute sah der Grieche seine zehnte Gelbte Karte der Saison. Er fehlt somit am kommenden Sonnabend gegen Hoffenheim.