Douglas Santos genießt das Glücksgefühl

Nach 15 Spielen in Folge ohne Dreier klappte es am Sonnabend gegen Schalke 04 endlich mal wieder mit einem Sieg für den HSV. Einer der Garanten: Douglas Santos. Mit seinem Einwurf über 37 Meter in den Straftraum der Königsblauen bereitere der Brasilianer den so wichtigen Ausgleich durch Filip Kostic vor. Kein Wunder, dass Santos das Glücksgefühl erst mal auskosten will: „Wir wollten den Sieg unbedingt, haben so lange auf diesen Moment gewartet. Das fühlt sich einfach fantastisch an.“