Das sagt Spors über die neue Schotten-Kante

Johannes Spors, Kaderplaner und Scouting-Leiter des HSV, hat zum ersten Mal zugeschlagen, verpflichtete den Schotten David Bates von den Glasgow Rangers. „David bringt in der Kombination aus Körpergröße, Geschwindigkeit, Mentalität und Verantwortlichkeit Merkmale für die Defensive mit, die dem HSV sicher guttun werden. Er ist ein bodenständiger Typ, der seine Karriere aktiv entwickeln und dafür hart arbeiten will“, sagte Spors über den 21-jährigen Verteidiger, der ablösefrei ist und einen Vertrag bis 2022 unterschrieb.

HSV-Kaderplaner Johannes Spors, Zugang David Bates und Vorstand Frank Wettstein. (Foto: HSV)