HSV weiter Letzter im Chancen-Ranking

In 30 Spielen hat der HSV nur 23 Tore erzielt, weniger als alle Konkurrenten. Das liegt vor allem daran, dass sich die Mannschaft eben auch wenig klare Chancen erspielt, nämlich bislang nur 106. Auch das ist der schlechteste Wert in der Bundesliga. Zum Vergleich: Der FC Bayern führt das Ranking mit 244 Chancen an. Die HSV-Rivalen im Abstiegskampf: Wolfsburg (109), Freiburg (130), Mainz (139) und Köln (141). Immerhin haben die Hamburger 21,7 Prozent ihrer Tor-Möglichkeiten verwertet, das bedeutet Rang 13.