HSV-Talent Borges feiert Sieg mit der deutschen U17

Die deutsche U17 um HSV-Talent Lenny Borges hat bei der EM in England nach der Pleite zum Auftakt gegen die Niederlande (0:3) ihren ersten Sieg eingefahren. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Prus besiegte Serbien mit 3:0 (3:0) und wahrte damit die Chance auf den Viertelfinal-Einzug. Can Bozdogan (18.) vom 1. FC Köln und Leon Dajaku (24., 37.) vom VfB Stuttgart erzielten die Treffer. Rechtsverteidiger Borges stand erneut in der Startelf.