Becker reist morgen nach Brasilien

Rund eine Woche vor dem Auftakt in die Vorbereitung auf die kommende Saison in der Zweiten Liga will Ralf Becker in den Personalien Douglas Santos und Walace für Klarheit sorgen. Der Sportvorstand des HSV reist morgen laut „Abendblatt“ nach Brasilien, um mit beiden Spielern über ihre Zukunft zu sprechen. Santos (24) ist fest eingeplant und soll davon überzeugt werden, trotz des Abstiegs seinen bis 2021 datierten Vertrag weiter zu erfüllen. Der nach mehreren Eskapaden in Hamburg in Ungnade gefallene Walace (23) soll verkauft werden, Becker werde Gespräche mit interessierten Klubs führen, heißt es.