Thoelke vor Wechsel nach Österreich

Beim HSV kam Bjarne Thoelke nicht auf die Beine. Immer wieder wurde der Verteidiger von schweren Verletzungen (Syndesmosebandriss) gestoppt. Im Sommer trennen sich die Wege, der 26-Jährige kann die Rothosen ablösefrei verlassen. Wie „Sky Österreich“ berichtet, steht der FC Flyeralarm Admira kurz vor der Verpflichtung des Innenverteidigers. Thoelke war zuvor für den Karlsruher SC, VfL Wolfsburg und Dynamo Dresden aktiv. Bei der Admira soll er einen Einjahresvertrag erhalten. Der Medizincheck soll allerdings noch ausstehen.