Sandhausen-Keeper Schuhen und sein „rabenschwarzer Tag“

Marcel Schuhen gilt als zuverlässiger Keeper, doch im Duell mit dem HSV erlaubte er sich mit dem Fuß zwei schlimme Fehler, die Khaled Narey zum ersten und dritten Treffer beim 3:0 nutzte. Sandhausens Torwart war nach dem Abpfiff entsprechend frustriert: „Das ist heute ein rabenschwarzer Tag für mich. Ich habe bei den Gegentoren versucht, spielerische Lösungen zu finden, muss die Bälle aber natürlich anders spielen, da gibt es nichts zu diskutieren. Dass ich ansonsten kaum etwas zu tun hatte, macht das nur noch ärgerlicher. Mir tut das für meine Mannschaft unheimlich leid.“