U21 will Befreiungsschlag landen

Am Sonntag trifft die U21 auf den VfB Lübeck (15 Uhr).  Mit einem Sieg bei den Rothosen könnten die Lübecker am Sonntag sogar an die Tabellenspitze springen. „Wir haben einen konkreten Plan, den wir am Sonntag auch umsetzen müssen“, sagt Trainer Steffen Weiß, der mit den „Rothösschen” aktuell auf Rang 14 der Regionalliga Nord steht. Ein Befreiungsschlag wird daher dringend benötigt.