So sieht’s bei Lasogga aus

Beim Testspiel gegen Braunschweig musste Pierre-Michel Lasogga nach 33 Minuten verletzt vom Platz. Wie schwer hat es den Angreifer erwischt? Kann er in einer Woche gegen Heidenheim spielen? Es sieht so aus! Der HSV gab gerade bekannt: „Gute Neuigkeiten gibt’s von Pierre-Michel Lasogga. Die heutige Untersuchung hat ergeben, dass kein struktureller Schaden vorliegt, sondern es sich lediglich um eine Verhärtung im Oberschenkel handelt. Pierre sollte im Laufe der Woche wieder ins Training einsteigen.“