Mit dieser Elf plant Titz die Wende

Nach drei Spielen in Folge ohne Sieg und Tor tritt der HSV schon am Freitag (18.30 Uhr) bei Darmstadt 98 ein. Im Training probte Coach Christian Titz mit dieser Elf im 4-1-4-1-System den Ernstfall: Pollersbeck – Sakai, Bates, van Drongelen, Douglas Santos – Mangala – Hwang, Holtby, Hunt, Ito – Arp