Wolf: Lasogga nicht nur als Torschütze wichtig

Unter Hannes Wolf darf Pierre-Michel Lasogga spielen und blüht dabei mächtig auf. Doch nicht nur seine Torgefahr rechtfertigt die Aufstellung des Angreifers. Der Coach erklärt: „Pierre ist sehr wichtig für uns und hat wieder das Tor gemacht. Er ist sehr fleißig und in der ersten Pressinglinie immer dabei. Dort erobert er vielleicht nicht viele Bälle, aber zwingt die Gegner dazu, Entscheidungen zu treffen und die Bälle nach vorn zu spielen. Darüber hinaus bindet er ganz häufig zwei Gegenspieler und ist ein wichtiger Spieler im Reboundbereich. Deshalb soll er sich nicht allzu viel herumtreiben, sondern besonders vorn aufhalten, damit er im richtigen Moment zur Stelle ist.“