Kühne-Kritik: So reagiert Sportchef Todt

HSV-Investor Klaus Michael Kühne hat die nächste Runde des verbalen Rundumschlags eingeläutet und Sportchef Jens Todt sowie Stürmer Pierre-Michel Lasogga angegriffen. Nun hat sich Todt zu den Attacken des Milliardärs geäußert: „Wir stehen uneingeschränkt hinter jedem einzelnen Spieler unseres Kaders. Wir befinden uns mit Herrn Kühne wie bisher in einem offenen und konstruktiven Austausch. Wir freuen uns jetzt auf den Bundesligastart und konzentrieren uns voll darauf.”