Bates‘ Vorgänger: McGhee war der erste HSV-Schotte

Mit David Bates hat sich der HSV eine interessante Personalie für den Neustart im Sommer gesichert. Und der Innenverteidiger ist nicht der erste Schotte beim HSV. In der Saison 86/87 kickte Mark McGhee im Volkspark. Der schottische Mittelstürmer brachte es sogar auf vier Länderspieleinsätze und zwei Tore. Beim HSV gelangen dem Angreifer in  33 Pflichtspieleinsätzen sieben Tore. Inzwischen ist der 60-Jährige als Trainer aktiv. Von Januar 2013 bis August 2017 war McGhee Co-Trainer der schottischen Nationalmannschaft unter Gordon Strachan.

Mark McGhee Foto: Witters