Stadtderby sorgt für starke TV-Quote

Auf das Stadtderby war halb Fußball-Deutschland gespannt. Kein Wunder also, dass am Sonntagmittag ordentlich die TV-Geräte glühten. 589.000 Zuschauer verfolgte das 100. Stadtderby zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli im Wohnzimmer. Für Sender Sky war es die höchste Reichweite der bisherigen Saison und eine der besten Werte der Zweiten Liga überhaupt.