- 16.07.2015

Keeper Adler fehlt heute

Jetzt geht’s an die Therabänder: Kräftigungsübungen. Nicht mit dabei ist René Adler. Der Ex-Nationalkeeper musste gestern beim Test in Schneverdingen das Aufwärmen wegen Adduktorenproblemen abbrechen. Hoffentlich wird er schnell fit. Denn die aktuelle Lage zwischen den Pfosten macht Coach Bruno Labbadia Sorgen. Neben Adler ist auch Drobny noch verletzt und befindet sich im Aufbau. Labbadia klagte gestern bereits: „Die Vorbereitung läuft nicht optimal.“