- 18.07.2015

Nach Ekdal-Verpflichtung wird Talent Steinmann verliehen

Der HSV treibt die Kaderplanung weiter voran. Nachdem Albin Ekdal unter Vertrag genommen wurde, ist Matti Steinmann vom Training freigestellt worden, um mit interessierten Vereinen über ein Leihgeschäft zu verhandeln. Der U20-Nationalspieler wurde zuletzt mit dem Zweitligaklub Kaiserslautern und Drittligaklub Preußen Münster in Verbindung gebracht. Steinmann: „Ob zweite oder dritte Liga ist für mich gar nicht so entscheidend. Wichtig ist mir, dass ich Spielpraxis bekomme.“