- 04.08.2015

Beister äußert sich bei Facebook

Nach seinem HSV-kritischen Interview in der „Lünepost“ hat sich Maxi Beister bei Facebook geäußert: „Hallo zusammen, in einem Interview der Lünepost stehen Aussagen von mir über den HSV, von denen ich mich ausdrücklich distanzieren möchte. Die Aussagen im Text geben nicht meine Position und Einstellung gegenüber dem HSV wieder. Ich bedaure, dass durch das Interview ein völlig falscher Eindruck entsteht. Ich habe keinen Anlass, gegen den HSV nachzutreten, ich bin mit dem Verein im Guten auseinander gegangen und möchte, dass dieses gute Verhältnis bestehen bleibt. Ich habe deswegen auch den HSV kontaktiert und das Missverständnis ausgeräumt.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.