- 28.08.2015

Beinbruch-Fan freut sich über Djourou-Trikot und Videobotschaft

In der MOPO hatte Johan Djourou heute gelesen, dass sich HSV-Fan Guenes Tarakci beim Jubel über das Siegtor gegen Stuttgart das Schienbein gebrochen hatte. Er schickte dem Pechvogel eine Grußbotschaft, die MOPO besuchte ihn im Krankenhaus. „Wahnsinn, wie viele Leute sich nach dem Bericht bei mir gemeldet und mir schnelle Genesung gewünscht haben. Eine tolle Sache“, sagte der 41-Jährige. Mehr dazu später auf mopo.de. 

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.