- 06.09.2015

Gegner-Check: Stranzl zurück, Herrmann verletzt

Zur Personallage beim nächsten Gegner Borussia Mönchengladbach: Nationalspieler Patrick Herrmann hat sich beim Testspiel gegen den FC Sion (2:1)  eine schwere Kapselreizung mit Sehnenansatzbeteiligung im linken Knie zugezogen. Er wird am Freitag nicht spielen können. Kapitän und Abwehrchef Martin Stranzl hat derweil nach fünfmonatiger Pause wegen einer Knieverletzung sein Comeback gefeiert. „Es war enorm wichtig, dass Martin schmerzfrei 90 Minuten spielen konnte. Es ist ein gutes Gefühl, wenn er auf dem Platz steht“, sagte Sportdirektor Max Eberl. Granit Xhaka muss wegen einer Gelb-Roten Karte gegen den HSV pausieren.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.