- 23.09.2015

Labbadia spricht von „ordentlichem Start“

Bruno Labbadia möchte bei aller aufkommenden Euphorie die Kirche im Dorf lassen – verständlich. „Wir haben einen ordentlichen Start hingelegt, mehr nicht“, so der Trainer. Was ihm allerdings gefällt: „Wir haben zehn Punkte geholt, obwohl von den ersten sechs Spielen vier auswärts stattfanden. Das ist schon stark.“ Die Partie in Ingolstadt wertete er als Reifeprüfung für sein Team: „Weil es wirklich nicht leicht war, gegen diesen kompakten Gegner.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.