- 03.10.2015

Hunt enttäuscht: „Mit 0:3 noch gut bedient“

Große Enttäuschung bei den HSV-Profis nach dem 0:3 in Berlin. Aaron Hunt bezog Stellung: „Phasenweise haben wir vor allem in der ersten Hälfte ganz gut gespielt. Wenn Lewis Holtby das 1:1 macht, läuft die Partie sicher anders. Aber wenn man das Spiel als Ganzes nimmt, muss man sagen: Wir waren mit dem 0:3 noch gut bedient. Da können wir sogar froh sein. Hertha hätte noch öfter treffen können.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.