- 25.10.2015

U23-Coach Uysal lobt Rudnevs

Weil er bei den Profis derzeit keine Rolle spielt, fragte Artjoms Rudnevs beim HSV II nach, ob er etwas Spielpraxis sammeln darf. Rudi reiste mit nach Rehden und erzielte beim 3:0-Erfolg das erste Tor. Nachwuchs-Trainer Soner Uysal war sehr zufrieden mit dem Profi. Er sagt: „Er wollte diesen Schritt, das hat man auch auf dem Platz gemerkt. Er hat ein gutes Spiel gemacht. Das ist auch für eine Bundesligaprofi keine Selbstverständlichkeit. Mit den Bedingungen in der Regionalliga muss man erst mal klarkommen.“