- 01.11.2015

Holt der HSV Israel-Juwel Dabbur als Olic-Nachfolger?


Es ist ein offenes Geheimnis, dass Ivica Olic den HSV im Winter nach nur einem Jahr wieder verlässt. Der 36-Jährige ist unglücklich mit seinem Reservisten-Dasein in Hamburg. Sportchef Peter Knäbel sucht schon einen Nachfolger – und hat einen interessanten Kandidaten in der Schweiz gefunden. Laut des israelischen Internetportals „One“ verhandelt der HSV mit Grasshopper Zürich über einen Transfer von Munas Dabbur. Der 23-jährige Israeli war in der laufenden Saison in 14 Spielen an 20 Treffern (neun Tore, 11 Vorlagen) beteiligt. Er soll drei Millionen Euro kosten. Auch Werder Bremen hat Dabbur auf der Winter-Wunschliste.