- 18.11.2015

Beiersdorfer an Fans: Bitte keine Böller!

Boss Dietmar Beiersdorfer hat sich via Twitter-Account des HSV zur Sicherheitssituation geäußert: „Ich finde es richtig, dass das Spiel stattfindet. Wir sind bei der Sicherheitsbesprechung alles durchgegangen. Über einzelne Aktionen kann ich jetzt leider nichts sagen. Was jetzt wichtig ist, als Klub und als Einzelperson, Haltung zu zeigen. Ich wünsche mir am Freitag eine Mannschaft die zusammen steht und alles zeigt. Von unseren Zuschauern wünsche ich mir keinerlei Art von Knallern oder Böllern. Darum bitte ich. Das wäre das falsche Zeichen  und könnte Panik bereiten.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.