- 29.11.2015

Rincón verliert – und Sala schiebt Frust

So schnell landet man wieder auf dem Boden. In der Vorwoche war Tomás Rincón noch der gefeierte Held, erzielte sein erstes Pflichtspieltor, seit er 2009 nach Europa wechselte. Heute nun setzte es für den Ex-HSV-Star und den FC Genua trotz 1:0-Führung ein 1:2 gegen das bisherige Schlusslicht Carpi. Eine Pleite, mit der Rincón auch seinem früheren Hamburger Kollegen Jacopo Sala einen Bärendienst erwies – der nämlich ziert nach dem 2:3 mit Hellas Verona bei Frosinone Calcio das Tabellenende.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.