- 23.12.2015

Der HSV jagt Bayern und Dortmund

Platz drei hinter Bayern und Dortmund, Kurs auf die Champions League und sogar noch Chancen auf die Meisterschaft – so rosig sähe es beim HSV aus, wenn nur die Auswärtstabelle gelten würde. Die führt München (19 Punkte) nach Ende der Hinrunde vor dem BVB (16) und Hamburg (14) an. Das Problem: Leider zählen auch die Heimspiele und dort hat die Labbadia-Elf bekanntlich Probleme: Platz zwölf mit nur acht Punkten. Das muss 2016 einfach besser werden.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.