- 11.01.2016

Kacar-Comeback gegen Erfurt noch offen

Morgen Nachmittag (14.30 Uhr deutscher Zeit) testet der HSV auf seiner Trainingsanlage in Belek gegen Rot-Weiß Erfurt. Bruno Labbadia erhofft sich gegen den Drittligisten eine Steigerung gegenüber dem 1:3 vom Sonnabend gegen Ajax Amsterdam, insbesondere „im Umschaltspiel und der Spieleröffnung“, Offen, ob Gojko Kacar nach zwei Trainingstagen sein Comeback feiert. Labbadia: „Wir werden sprechen, wie er darüber denkt.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.