- 28.01.2016

Hamburg blitzt ab: Torjäger-Talent geht zum VfL Wolfsburg

Peter Knäbel war im vergangenen Jahr bei der U17-WM in Chile vor Ort, sah Nigerias Sturm-Juwel Victor Osimhen im Achtelfinale gegen Australien (6:0), als der 16-Jährige drei seiner zehn Turniertore erzielte. Das damalige Urteil des HSV-Sportchefs: „Ein hervorragender Spieler, ich habe ihn live gesehen, er hat Klasse-Tore gemacht.“ Knäbel führte einige Gespräche mit dem Berater des Angreifers, doch in Hamburg wird Osimhen nicht aufschlagen. Nach „Kicker“-Informationen wechselt er spätestens am 1. Januar 2017 zum VfL Wolfsburg. 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.