- 28.03.2016

Kapitän Djourou absolviert ein Laufprogramm

Während Trainer Bruno Labbadia in Hannover wohl auf Cléber, Dennis Diekmeier und Aaron Hunt zählen kann, ist ein Einsatz von Johan Djourou unwahrscheinlich. Der Kapitän absolvierte am Oster-Wochenende während eines Kurztrips nach Frankreich ein spezielles Laufprogramm, arbeitete heute individuell im Kraftraum. „Wir müssen von Tag zu Tag schauen“, sagt Labbadia, der im Hinblick auf das Nordderby zwar nichts ausschließen möchte, aber auch keine Prognose wagen will. Selbst der Zeitpunkt, wann Djourou wieder in das Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch offen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.