- 09.04.2016

Müller sauer: „Das war viel zu wenig!“

Tiefe Enttäuschung bei Fans und Profis des HSV nach dem 1:2 gegen Darmstadt. Wieder eine Pleite gegen ein Kellerkind, nur ein Punkt aus sieben Heimspielen glückte dem HSV in dieser Serie gegen Mannschaften aus den unteren Tabellenregionen. Nicolai Müller kann es nicht fassen: „Das war viel zu wenig von uns. Wir sind gar nicht schlecht reingekommen ins Spiel, aber nach dem 0:1 ging nichts mehr. Wir wollten nach dem Sieg in Hannover unbedingt nachlegen – das haben wir verpasst.“