- 30.04.2016

Ostrzolek: „Ein ziemlich intensives Spiel“

Das hatte Matthias Ostrzolek zu sagen: „Ich glaube, wir können mit der Punkteteilung leben. Es war ein sehr zweikampfbetontes Spiel. Wir haben es über weite Strecken sehr gut umgesetzt. Wir haben die Mainzer früh unter Druck gesetzt und dadurch viele Ballgewinne gehabt. Auch nach dem Seitenwechsel waren wir gut in der Partie, aber haben dann leider unsere beste Chance nicht genutzt. Insgesamt war es ein ziemlich intensives Spiel. Wir freuen uns jetzt auf das letzte Heimspiel der Saison. Wir haben in der letzten Woche einmal mehr gesehen, wie großartig sich das anfühlen kann daheim zu gewinnen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.