- 23.05.2016

423 Zuschauer mehr pro Spiel

Der HSV-Heimspiele haben 2015/16 im Schnitt 53.764 Zuschauer besucht.. Das entspricht einem Zuwachs von durchschnittlich 423 Zuschauern im Vergleich zum Vorjahr und bedeutet in der Bundesliga-Zuschauertabelle bei einer Auslastung von 94,3 Prozent Platz vier. „Unsere Fans sind Champions League. Wie sie uns durch alle Höhen und Tiefen begleiten, ist einfach Weltklasse“, sagte Lewis Holtby. Seinen Top-Wert erzielte der HSV übrigens 2007/08 mit 55.502 Besuchern (97,4 Prozent). „Wir hoffen, in der neuen Saison wieder einen weiteren Schritt zu machen und uns mit einer paar mehr Punkten für die stets sensationelle Unterstützung bedanken zu können“, sagte Trainer Bruno Labbadia.