- 07.06.2016

Ein Konkurrent weniger: Vilhena soll Inter abgesagt haben

Das „Algemeen Dagblat“ berichtet, dass der niederländische Nationalspieler Tonny Vilhena dem italienischen Topklub Inter Mailand eine Absage erteilt hat. Der HSV, so heißt es, sei weiterhin im Rennen um die Verpflichtung des 21-Jährigen, der Feyenoord Rotterdam verlassen wird. Neben den Hamburgern haben laut Aussage des Beraters auch Leicester City, FC Porto, Olympique Marseille, Espanyol Barcelona und Olympiakos Piräus Interesse an Vilhena.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.