- 10.06.2016

Rost lobt Werder für Drobny-Verpflichtung

Für viele HSV-Fans war es ein Stich ins Herz, für Jaroslav Drobny selbst bedeutet der Wechsel zu Werder Bremen die Chance, sich weiter in der Bundesliga zu beweisen. In Hamburg war der 36-jährige Keeper nach der abgelaufenen Saison aussortiert worden. Der frühere Werder- und HSV-Keeper Frank Rost sieht eine Win-Win-Situation: „Werder hat die Sicherheit, dass er sofort funktioniert, wenn er einspringen muss. Wenn er gefordert war, hat er immer seine Leistung gebracht“, sagte er „Bild“. Rost geht davon aus, dass der Tscheche als Nummer zwei in die Vorbereitung geht, mit der Rolle aber umgehen kann: „Drobny ist ein guter Typ. Er ist positiv, ein lustiger Kerl. Eigenschaften, die für das Klima in der Mannschaft wichtig sind.“ Dass der Ex-Hamburger bei den Bremer Fans einen schweren Stand haben könnte, befürchtet Rost nicht: „Wenn er glaubhaft auftritt und Leistung zeigt, ist das kein Problem. Er muss sich reinhauen. Das ist es, was die Leute sehen wollen.“