- 13.06.2016

Medien: Djourou auf Besiktas-Wunschliste

Die türkische Zeitung „Milliyet“ berichtet, dass Besiktas Istanbul an einer Verpflichtung von HSV-Kapitän Johan Djourou interessiert ist. Er stehe auf der Liste der Wunschspieler von Manager und Trainer, heißt es. In Hamburg läuft der Vertrag des Schweizer Verteidigers im kommenden Sommer aus, Gespräche über eine Verlängerung haben noch nicht stattgefunden. Djourou, derzeit bei der EM im Einsatz, betonte zwar kürzlich, gern beim HSV bleiben zu wollen. Doch Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer erklärte bereits: „Wenn es gute Angebote gibt, werden wir uns auch damit beschäftigen.“ Der türkische Meister und Champions-League-Teilnehmer hat auch Torwart René Adler im Visier.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.