- 22.06.2016

Sportchef Kreuzer bei Zweitligist 1860 München gefeuert

Der frühere HSV-Sportchef Oliver Kreuzer muss sich erneut nach einem neuen Job umschauen. Der 50-Jährige wurde beim Zweitligaklub TSV 1860 München gefeuert. „Wir danken Oliver Kreuzer ganz herzlich für seinen Einsatz und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, sagte Präsident Peter Cassalette zum Abschied. Kreuzer wird in der bayrischen Landeshauptstadt von Thomas Eichin ersetzt, der bei Werder Bremen gehen musste.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.