- 26.06.2016

Walace, M’Bengue und Limbombe kommen nicht

Der Brasilianer Walace (Porto Alegre), der Senegalese Cheikh M’Bengue (Stade Rennes) und der Belgier Anthony Limbombe (Nijmegen) wurden zuletzt als potenzielle Zugänge mit dem HSV in Verbindung gebracht. M’Bengue erzählte in Frankreich sogar selbst, dass sein Berater vom HSV angesprochen wurde. Wir haben heute mal bei den HSV-Bossen nachgefragt. Was ist dran an den Gerüchten? Das Ergebnis: Keiner der drei Kandidaten ist in Hamburg ein ernsthaftes Thema. Die Namen können also von der Liste gestrichen werden.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.