- 27.06.2016

Demirbay lässt noch auf sich warten…

Er fehlte heute noch. Kerem Demirbay ließ sich vorerst nicht in Hamburg blicken. Der Defensivspieler, der in der abgelaufenen Saison an Düsseldorf verliehen war und zehn Buden erzielte, will unbedingt zu 1899 Hoffenheim wechseln. Verhandelt wurde bereits. Hoffenheim hat da Angebot auf 1,5 Millionen Euro verbessert, der HSV will aber mehr. Der Leih-Vertrag des Deutsch-Türken bei Düsseldorf geht noch bis Donnerstag. Sollten der HSV und Hoffenheim bis dahin keine Einigung erzielt haben, wird der 22-Jährige mit dem HSV ins Trainingslager nach Graubünden reisen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.