- 29.10.2016

Beim HSV fiel Kölns Erfolgs-Manager Schmadtke durch

Beim 1. FC Köln ist die Handschrift von Manager Jörg Schmadtke deutlich zu erkennen. Er stabilisierte den Klub und führte das Team gemeinsame mit Coach Peter Stöger in der laufendenden Saison sogar in die Spitzengruppe. Vor der Saison 2013/14 hatte sich Schmadke auch beim HSV beworben, doch der damalige Aufsichtsrat entschied sich nach einer Vorstellungsrunde mit beiden Kandidaten für Konkurrent Oliver Kreuzer. „Ich war damals beim Aufsichtsrat vorstellig. Nach dem Gespräch war relativ schnell klar, dass wir keine gemeinsame Beziehung eingehen werden“, blickte Schmadtke nun in der „Bild“ zurück.