- 21.11.2016

Badelj und Florenz kommen in Fahrt

Zwei frühere Hamburger feierten am vergangenen Wochenende Siege in der Serie A, zwei andere verloren. Milan Badelj und der AC Florenz kommen gerade in Fahrt, gewannen 4:0 in Empoli – und sind nun bereits Achter (mit einem Spiel weniger als die Konkurrenz). Auch Jacopo Sala und Sampdoria Genua hatten wegen des 3:2 gegen Sassuolo Grund zur Freude. Niederlagen setzte es hingegen für Tomás Rincón (1:3 mit dem FC Genua bei Lazio Rom) und Slobodan Rajkovic (0:1 mit Cagliari bei Chievo Verona).

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.