- 12.12.2016

Stevens schließt Comeback nicht mehr aus

Ex-HSV-Trainer Huub Stevens, der seine Karriere im Vorjahr aus gesundheitlichen Gründen beendete, schließt ein Comeback als Nationaltrainer nicht aus. „Als Einziges wäre eine Position als Nationaltrainer möglich. Das würde mich reizen. Bis jetzt habe ich solche Angebote ablehnen können“, sagte der 63 Jahre alte Niederländer, der in der Bundesliga außer den HSV auch Hoffenheim, Schalke 04, Hertha BSC, den 1. FC Köln und den VfB Stuttgart betreute, dem kicker. Bondscoach von Oranje will er aber nicht werden: „Nein, die Niederlande mache ich nicht.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.