- 06.01.2017

Verteidiger gesucht: Führt Todts Spur zu Subotic?

Namen mochte Jens Todt nicht kommentieren, doch als der neue Sportchef nach seinen Plänen auf dem Transfermarkt gefragt wurde, deutete er zumindest an, dass die Spur zu Neven Subotic führen könnte. „Der Schwerpunkt liegt im defensiven Zentrum. Grundsätzlich sind Wintertransfers die schwierigsten. Manchmal muss man auch Kompromisse eingehen, wie zum Beispiel, dass ein Spieler noch nicht ganz fit ist. Man muss es im Einzelfall sehen. Da sind wir dabei“, sagte Todt. Nach einer Knieverletzung befindet sich Subotic bei Borussia Dortmund im Aufbautraining, der 28-jährige Serbe will aber bis zum 20. Januar wieder voll einsteigen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.