- 12.01.2017

Magath verlängert Vertrag bei China-Klub

Mitte November hatte Felix Magath mit dem Aufsichtsrat des HSV über seinen Einstieg als Sportvorstand an der Seite von Dietmar Beiersdorfer verhandelt. Beide Seiten konnten sich letztlich nicht einigen, das HSV-Idol sagte ab. Nun ist der 63-Jährige als Trainer zu Shandong Luneng Taishan nach China zurückgekehrt. Den Klub hatte Magath in der Rückrunde der vergangenen Saison zum Klassenerhalt geführt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.