- 15.01.2017

Gisdol freut sich: Keine Handy-Verbrecher im Team

Gar nicht so leicht, in Zeiten der Social-Media-Offensiven auf das Handy zu verzichten. Oder? Beim HSV ist das offenbar kein Problem, auch diesbezüglich hat Markus Gisdol den Laden im Griff. „Die Jungs haben ihre Handys im Spind und schauen sicher ab und zu mal drauf“, weiß der Trainer. „Aber wir haben ein Team mit sehr großer Eigendisziplin“, da sei er von früheren Stationen anderes gewohnt. Kassenwart Matthias Ostrzolek musste beim HSV noch keine Handy-Strafgelder verhängen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.