- 26.01.2017

HSV-Kandidat Walace auch in England und Frankreich begehrt

Der HSV will sich auf der Zielgeraden der Transferperiode verstärken und hat die Gespräche mit dem brasilianischen Olympiasieger Walace von Gremio Porto Alegre wieder aufgenommen. Schon im Sommer hatte man mit dem 21-jährigen Mittelfeld-Abräumer verhandelt. Doch nicht nur der HSV ist heiß auf Walace, auch die englischen Premiere-League-Klubs Watford und Leicester sowie die französischen Erstligisten Olympique Marseille und Monaco sind laut „Zero Hora“ an einer Verpflichtung in diesem Winter interessiert.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.