- 09.02.2017

Leipzig-Coach sieht Parallen zum HSV

Seine „Roten Bullen“ sind das beste Heimteam der Liga. Dennoch hat Leipzigs Erfolgstrainer Ralph Hasenhüttl großen Respekt vor dem HSV: „Mit Trainer Markus Gisdol ist eine neue Philosophie beim HSV eingekehrt. Die Hamburger schalten schnell um und arbeiten mit viel Speed und Qualität nach vorn. Einige Abläufe sind unserem Spiel sehr ähnlich und es wird darauf ankommen, die schnellen Konter zu unterbinden. Man sieht, dass sich die Mannschaft gefunden hat und im Aufwind befindet. Unter der Woche hat der HSV Köln im Pokal souverän geschlagen und wird mit breiter Brust nach Leipzig kommen.“ Timo Werner, Marcel Sabitzer und Diego Demme haben ihre Grippe auskuriert und sind am Sonnabend einsatzfähig. Abwerhchef Marvin Compper sah im Dortmund-Spiel seine fünfte Gelbe Karte und muss gegen Hamburg aussetzen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.