- 01.04.2017

Im Hinspiel brach Wood Kölns Verteidiger Maroh das Schlüsselbein

Im Hinspiel musste Kölns Verteidiger Dominic Maroh bereits nach zehn Minuten vom Platz, bei einem harten Luftduell mit HSV-Stürmer Bobby Wood hatte er sich das Schlüsselbein gebrochen. Heute kommt es zum Wiedersehen im Volkspark. Rache-Gedanken hat Maroh nicht, obwohl er operiert werden und mehrere Wochen aussetzen musste. „Die Geschichte ist mittlerweile abgehakt. Das war eine doofe Situation, aber sie ist vergessen“, sagte Maroh und lobte seinen Kontrahenten: „Wood ist ein sehr athletischer und dynamischer Stürmer. Er spielt eine gute Saison und hat uns im Pokal wehgetan.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.