- 15.04.2017

Letzte Chance für Djourou und Wood

Vor dem Nordderby morgen in Bremen hat der HSV große personelle Sorgen. Kyriakos Papadopoulos fehlt gelbgesperrt, Torwart René Adler, Albin Ekdal und Nicolai Müller sind verletzt. Johan Djourou hat in dieser Woche noch kein Teamtraining mitmachen können. „Bei Schmerzen in der Leistengegend kann sich der Prozess einige Tage hinziehen. Wir kommen dort zwar Stück für Stück voran, für Sonntag aber wird es eng“, sagte Markus Gisdol. Gleiches gilt für Bobby Wood (Knieprellung), „da müssen wir abwarten, wie das Training verläuft.“ Doch der HSV-Coach lässt sich nicht unterkriegen: „Sollte es am Ende nicht reichen, haben wir gute Leute, die nachrücken können.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.