- 16.04.2017

Das sagt Jatta über sein Bundesliga-Debüt

Sieben Minuten plus Nachspielzeit auf dem Platz, elf Ballkontakte, vier von sechs Zweikämpfen gewonnen, 1,7 Kilometer gelaufen, ein Abseitstor erzielt – das sind die Zahlen zum Bundesliga-Debüt von Bakery Jatta. Der Stürmer aus Gambia war trotz Pleite der HSV-Gewinner in Bremen. Auf Deutsch sprach der 18-Jährige nach dem Spiel über sein Debüt: „Ich freue mich über mein erstes Bundesligaspiel. Schade, dass wir verloren haben. Mein Tor war leider Abseits. Ich hoffe, nächstes Mal habe ich mehr Glück. Das war der Start. Ich hoffe, es geht jetzt für mich auch weiter.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.